DAAD Tokyo

 

Die DAAD-Außenstelle Tokyo

Schattenbild

Dr. habil. Ursula Toyka

Sie ist seit Oktober 2014 Leiterin der DAAD-Außenstelle Tokyo (ASTYO). Ihr Fachgebiet ist die Ostasiatische Kunstwissenschaft.

staff_eins_close

Dr. Wieland Eins

Er ist Lektor an der Keio Universität und ist seit Mitte April 2012 zuständig für die Kontakte zur japanischen Germanistik und zu den deutschsprachigen Hochschullehrern in Japan.

Kaori Shimada

Kaori Shimada

Sie ist zuständig für die Verwaltung und die Finanzen der Außenstelle Tokyo. Außerdem betreut sie die DAAD-Nachkontaktprogramme für Japaner.

Ayako Takeda

Ayako Takeda

Sie betreut das Stipendienprogramm “Sprache und Praxis in Japan”. Außerdem ist sie zuständig für den Kontakt zur japanischen Industrie und zur Sprachschule Naganuma.

Sabine Yokoyama

Sabine Yokoyama

Sie betreut die Stipendienprogramme für deutsche Studierende, Graduierte und jüngere Wissenschaftler. Außerdem ist sie die Ansprechpartnerin in allen praktischen Angelegenheiten (z.B. Wohnungssuche, Visafragen).

Sachi Tamai

Sie ist für die Graduiertenstipendien für Japaner zuständig sowie für VIP- und Wissenschaftlerprogramme.

Miyuki Oyama

Sie ist für die Beratung japanischer Studenten über das Studium in Deutschland am Telefon und persönlich, während der Sprechzeiten, zuständig.

Franziska Kekule

Franziska Kekule

Sie ist die Presse- und Marketingbeauftragte der DAAD-Außenstelle Tokyo. Sie kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Anzeigenschaltung und betreut die Social Media und Internetpräsenz der Außenstelle.

staff_seki_close
Eiko Seki

Sie betreut die Vereinigungen ehemaliger Stipendiaten in Japan: DAAD Tomo no Kai und Vereinigung der Humboldtianer in Ostjapan.

10007028_791864274160185_8943854421114685619_n

Praktikantin bis Ende Februar 2015. Sie hilft bei der Vorbereitung von Veranstaltungen und betreut zusammen mit Frau Kekule die Homepage.