07.04.2016

Symposium über “Lifecycle Management” (3.-5. Juni 2016 in Tokyo)

Der DAAD Tokyo lädt ein zum interdisziplinären Symposium über “Lifecycle Management” in den Ingenieurwissenschaften, Medizin und Naturwissenschaften. Product Lifecyle Management (PLM) und Konzepte zur Integration aller verfügbaren Informationen über nachhaltige Verbesserung menschlicher Lebensqualität sind zentrale Themen der wissenschaftlichen Forschung.

Weiterlesen

06.04.2016

Auf Japans höchstem Richterstuhl

Am 28. März 2016 hatten die Stipendiatinnen und Stipendiaten des 32. Jahrgangs des „Sprache und Praxis in Japan“-Programms die Möglichkeit, den Obersten Gerichtshof in Tokyo zu besuchen.

Weiterlesen

08.03.2016

Gefährdete Geschäftsgeheimnisse in einer globalisierten Welt

Nahezu jeder Arbeitsplatz ist heute über das Internet vernetzt und die Mitarbeiter sind so mobil wie nie zuvor – gibt es in einer derartigen Welt überhaupt noch die Möglichkeit, Geschäftsgeheimnisse zu schützen? Am Freitag, den 27. Februar 2016, kamen in der Waseda Universität namhafte Referenten aus Deutschland, Japan, Korea, Taiwan und Amerika  zusammen, um über diese Frage zu diskutieren und aktuelle Tendenzen in ihren Heimatländern aufzuzeigen.

Weiterlesen

03.03.2016

Von Reisenden und Routenoptimierung – Bericht zum Wissenschaftlichen Gesprächskreis

Am Freitag, den 26. Februar, fand unser erster ‚Wissenschaftlicher Gesprächskreis‘ (WGK) in diesem Jahr statt, den der DAAD Tokyo wie immer in Zusammenarbeit mit der„Japan Society for the Promotion of Science“ (JSPS) organisiert hat. Als Referent kam an diesem Abend Herr Prof. Dr. Rainer Knauf von der Technischen Universität Ilmenau. Der Informatiker pflegt schon lange engen Kontakt mit der japanischen Wissenschaftsgemeinde und ist seit neun Jahren Gastprofessor an der Tokyo Denki Universität, wo er Forschung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz betreibt. Momentan wird er im Rahmen des vom DAAD administrierten JSPS Invitation Fellowship (short term) gefördert.

Weiterlesen

02.03.2016

Arbeitgeberessen des 31. Jahrgangs von “Sprache und Praxis in Japan“

Achtzehn Monate haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten des 31. Jahrgangs des DAAD-Programms „Sprache und Praxis in Japan“ (SP) nun schon in Japan verbracht. Nach zehnmonatiger intensiver Sprachschulung und einer achtmonatigen Praktikumsphase in deutschen und japanischen Firmen stehen sie nun vor dem Abschluss ihrer Stipendienzeit. Am Dienstag, den 23. Februar 2016, fand mit dem traditionellen Arbeitgeberessen das Abschiedstreffen für die Absolventen statt. Auch in diesem Jahr trafen sie sich mit ihren Betreuern aus den jeweiligen Firmen im Deutschen Kulturzentrum in Tokyo. Außerdem war die Naganuma-Sprachschule vertreten und auch der nachrückende 32. SP-Jahrgang nahm teil.

Weiterlesen

TOP