28.05.2010

Info-Messe am Tokyo Institute of Technology

Dr. Holger Finken, Leiter der DAAD-Außenstelle, und zwei weitere Mitarbeiter informierten am 28. April und am 28. Maiam-infotisch 2010 am Tokyo Institute of Technology (TIT) japanische Studierende über die Stipendienprogramme des DAAD für ein Studium oder eine Promotion in Deutschland. Das TIT oder Tokodai ist die renommierteste technische Hochschule Japans. Das Informationsprogramm umfasste einen Vortrag in der Aula und einen DAAD-Infostand, an welchem Studierende, die sich für ein Auslandsstudium in Deutschland interessierten, über die Programme des DAAD und das Studium in Deutschland beraten wurden. Neben der individuellen Beratung am DAAD-Infotisch hatten die zahlreichen Interessenten auch die Möglicheit, sich mit deutschen Studierenden, die zur Zeit am TIT ein Auslandssemester absovieren, über die aktuellen Studienbedingungen vor Ort zu unterhalten.

img_48084Beim ersten Besuch am TIT am 28. April 2010 wurde Herr Dr. Finken durch den Präsidenten der Hochschule, Herrn Professor Iga, und den Vizepräsidenten Professor Okura empfangen. In einem einstündigen Gespräch berieten die Partner die Strategien und Angebote des TIT, die Hochschullandschaft in Deutschland und Japan und die akademischen Austauschmöglichkeiten zwischen den beiden Ländern.

DAAD DAAD DABenedikt Heckmann, Praktikant der AS Tokyo



TOP